DAMEN

Coolness & Raffinesse sind das Motto für diese Herbst/Winter Kollektion.
Im Vordergrund stehen diesen Herbst lässige und komfortable Outfits in edlen Materialien wie zum Beispiel Hosen, die Bewegungsfreiheit schenken und zu jedem Anlass passend kombiniert werden können.

Strick ist chic.
Umarmender, kuscheliger Strick ist ein Must-have dieser Saison, ob Strickkleider oder grobe Wollpullover: Es sind ausgehfeine Strick-Ensembles, die in jeder Situation eine gute Figur machen und Komfort und Chic harmonisch vereinen.

Dialog in Schwarz/Weiß mit viel Magie.
Das kleine Schwarze hat immer Saison, genauso übersinnlich schöne Looks in Schwarz und Weiß. Diese Outfits haben eine gewisse Zauberkraft wie z. B. der „Alice im Wonderland Look“: eine Kombination aus einem weit schwingenden Minirock, weißer Bluse mit dem Key Piece dieser Saison: dem Pullunder.

Kühn wie Leder.
Leder trägt man jetzt im All-Over-Look. Frau trägt es fast wie eine Uniform. Am besten wird das Leder-Outfit mit gleichfarbigen Accessoires vervollständigt, um die starke Wirkung zu unterstreichen.

Der androgyne Look.
Genderless Styles sind der absolute Trend. In den 30er-Jahren war dieser Look eine Revolution, getragen von Frauen wie Marlene Dietrich oder Katherine Hepburn. So trägt man einen Blazermantel mit Anzughose oder kastige Mäntel, weiße Hemden und Glencheck Karos – für Tage, an denen die männliche Seite nach außen getragen werden will.

CLASSY forever.
Es gibt Teile, die lieben wir nicht nur jetzt, sondern für immer. Dazu gehören der lange Trench, die weite Marlenehose und der kuschelige Kaschmirpulli. Das Schönste an eleganten Klassikern in Schwarz, Camel, Creme & Co: Sie bleiben für immer!

Der Winter naht.
Warm und raffiniert verpackt startet Frau nun in die ersten kühleren Tage. Kunstvoll drapierte Daunenjacken aus supersoften Materialien und Stepp-Effekten sind die Alleskönner. Pelze – ob echt oder aus Fake Fur – werden zum ultimativen Statement.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart